Sophie Averkamp

Regisseurin

Vita/Facts

Ausbildung 2020 Spielfilmregie, Diplom, HFF München

2011 Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Diplom, Universität Wien

Seit 2005 Regisseurin, Drehbuchautorin, Videokünstlerin, Editorin, Producerin, Verleihassistentin, Regieassistentin und Script Supervisorin (tätig im Bereich Film, Fernsehen & Theater)

Auszeichnungen GRAVE BUTLER:
FSFF (nominiert)
Unabhängiges Filmfest Osnabrück (nominiert)
Landshuter Kurzfilmtage (nominiert)

MIA:
Blaue Blume Award 2016 (nominiert)
Film Fest Tel Aviv (nominiert)
Bamberger Kurzfilmtage (nominiert)
FSFF (nominiert)

MARTHA:
20 minmax Award (2013)
FSFF (nominiert)
Poitiers Filmfest (nominiert)
Homepage www.sophieaverkamp.de

Kino (Auszug)

2020 WIE WIR LEBEN WOLLEN (24 Min. / Spielfilm) Regie NEOS Film & HFF München
2018 GRAVE BUTLER (17 Min. / Spielfilm ) Regie HFF München
2015 MIA (30 Min. / Spielfilm ) Regie HFF München
2013 MARTHA (12 Min. / Spielfilm ) Regie HFF München

TV

2021 DAS F-WORT (Serie, 4 von 8 Folgen) Regie Network Movie ZDFneo
2020 GUTE NACHT ALTER Regie bei diversen Einspielern Funk (Content-Netzwerk von ARD und ZDF)

Theater

2021 GALAXiA - ein Weltraumabenteuer Regie Theater Kuckucksheim
2017 DON´T FORGET TO DIE Videokunst Theaterabend von Karen Breece HochX & Kammerspiele München

Projekte in Entwicklung

2020/2021 SHAREN*TING Drehbuch und Regie Miniserie
Pressetext als PDF downloaden Vita als PDF downloaden